Sportwerk Düsseldorf

 

Das Sportwerk Düsseldorf, Bundes- und Leistungsstützpunkt für Taekwondo, lädt die Schülerinnen und Schüler der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ zu einem Taekwondo-Schnuppertraining ein.

Das erste Training im April 2014 absolvierten die Grundschülerinnen und -schüler der St. Rochus-Schule mit großer Begeisterung.

Im Schuljahr 2014/2015 bot das Sportwerk Düsseldorf erneut die Möglichkeit an, die moderne Kampfsportart Taekwondo kennen zu lernen. Besonders freuten sich die teilnehmenden Kinder über die weißen Gürtel, die sie am Ende der Übungseinheit von den Trainern überreicht bekamen.

Im Februar 2017 nahmen die Schülerinnen und Schüler der Paul-Klee-Schule und der GGS Max-Halbe-Straße an einem Taekwondo-Schnuppertraining im Sportwerk Düsseldorf teil. Unter der Leitung von Fabian Fischborn erhielten die Grundschülerinnen und -schüler einen Einblick in die Vielfältigkeit der modernen Kampfsportart Taekwondo und erlernten verschiedene Hand- und Fußtechniken.