SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.

Mit der von Prof. Dr. Karsten Müssig geleiteten Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." sollen Kinder an Düsseldorf und Kölner Grundschulen für eine gesunde Ernährung und mehr Bewegung sensibilisiert werden. Die teilnehmenden Kinder lernen beim aid-Ernährungsführerschein den Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Diätassistenz der Kaiserswerther Diakonie und nehmen an dem von der Sportwissenschaftlerin Prof. Dr. Kerstin Ketelhut für Grundschulen entwickelten Bewegungsprogramm „Fitness für Kids“ teil. Zusätzlich erleben die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in dem Sinnesklassenzimmer des Weiterbildungsganges Motopädie der Präha Weber-Schule die Wahrnehmung ihres eigenen Körpers und ihnen werden in Kooperation mit der Initiative „Die bewegte Schulpause“ der Dietrich Grönemeyer Stiftung und Deichmann Entspannungsübungen vermittelt. diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe, die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, das Sportamt Düsseldorf sowie namhafte Partner und Persönlichkeiten unterstützen das Projekt. Die Partner der SMS-Initiative ermöglichen den Kindern zudem sehr attraktive außerschulische Lernorte.

Schirmherr unserer Initiative ist Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Im Jahr 2015 wurde die SMS-Initiative mit dem Präventionspreis der Deutschen Adipositas Gesellschaft (DAG) und der Arbeitsgemeinschaft Adipositas im Kindes- und Jugendalter (AGA) ausgezeichnet. Weiterhin wurde der SMS-Initiative im Jahr 2015 das IN FORM-Unterstützerlogo verliehen und sie wurde als Projekt des Monats ausgewählt. Ziel von „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“ unter der Federführung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie dem Bundesministerium für Gesundheit (BMG) ist es, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten in Deutschland nachhaltig zu verbessern und langfristig einen gesunden Lebensstil zu fördern. 
Seit 2016 ist die SMS-Initiative ebenfalls Partner der Aktion GUT DRAUF der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Durch Angebote zur gesunden Ernährung, ausreichender Bewegung und Stressregulation soll die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren nachhaltig beeinflusst und verbessert werden. 

Die SMS-Initiative unterstützt somit die Ziele der beiden bundesweiten Kampagnen IN FORM und GUT DRAUF.
 
Seit dem 1. Oktober 2016 präsentiert die SMS-Initiative in Kooperation mit dem Magazin Libelle einmal im Monat ein Lieblingsrezept der teilnehmenden Grundschülerinnen und -schülern. Die veröffentlichten Kochvorschläge von Kindern für Kinder sind dabei nicht nur lecker, sondern auch gesund.
 
Hier geht es zu den SMS-Rezepten: