Fortuna Düsseldorf

Fortuna Düsseldorf lud Kinder, die an der SMS-Initiative teilgenommen hatten, seit dem Jahr 2013 in das Nachwuchsleistungszentrum am Flinger Broich ein. So wie die Profis absolvierten die Schülerinnen und Schüler unter der Anleitung von Trainern der Jugendmannschaften eine Trainingseinheit und schnupperten so ein wenig Luft des Profifußballs.
Mit großer Begeisterung haben beispielsweise die Grundschülerinnen und -schüler der St. Rochus-Schule, Matthias-Claudius-Schule, Paul-Klee-Schule, GGS Sonnenstraße, GGS Max-Halb-Straße, GGS Am Köhnen, KGS Mettmanner Straße und der St. Michael Schule an Trainings am Flinger Broich teilgenommen.

Auch in den folgenden Jahren, zumeist im Sommer, konnten die Kinder bei Übungseinheiten zu Technik, Ballführung und Torabschluss ihr Talent am Ball unter Beweis stellen. Ein abschließendes Spiel sorgte für größte Freude, weil dann die frisch erworbenen Kenntnisse rund um den Ball erfolgreich zur Anwendung kamen.

Das Jahr 2018 stand für Düsseldorf ganz im Zeichen des Fußballs: Da konnte Fortuna Düsseldorf das frühzeitige Aus bei der Weltmeisterschaft bestens kompensieren, denn die Rot-Weißen waren endlich wieder in die Bundesliga zurückgekehrt. Und so gab es ein Wiedersehen an der Wiege von Düsseldorfs erfolgreichstem Fußballverein, am Flinger Broich. Wobei die Begeisterung den Kindern der SMS-Initiative abermals deutlich anzusehen war.

In kleinen Gruppen absolvierten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von erfahrenen Trainern der Fortuna-Jugendmannschaften verschiedene Übungen zur Ballführung sowie ein Torschuss-Training.

 

Auch 2019 verlief für die Fortuna überaus erfolgreich: Der Aufsteiger beendete die Saison in der 1. Bundesliga auf dem 10. Tabellenplatz. Erneut durften die Schülerinnen und Schüler der SMS-Initiative an einer Trainingseinheit am Flinger Broich teilnehmen. In verschiedenen Dribbling-, Pass- und Torschussübungen lernten die Kinder ein Gefühl für den Ball zu entwickeln. Bei einem abschließenden Kleinfeldturnier konnten sie dann das Gelernte direkt anwenden.