Fortuna Düsseldorf

Fortuna DüsseldorfDie Fortuna ist Partner der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ an Düsseldorfer Grundschulen.

„Das Konzept von ‚SMS‘ des Deutschen Diabetes-Zentrums hat uns von Anfang an überzeugt. Denn es entspricht der Philosophie unseres Vereins, Kindern und Jugendlichen möglichst früh und praxisbezogen zu vermitteln, dass die richtige Ernährung und viel Bewegung unabdingbar sind für eine gesunde Zukunft,“ sagt Paul Jäger, Direktor CSR von Fortuna Düsseldorf, zu der bereits vor einigen Jahren begonnen Partnerschaft.
 
Die Fortuna steht seit Jahrzehnten für eine vorbildliche Jugendarbeit, weshalb ihr Nachwuchsleistungszentrum bei der Zertifizierung von DFB und DFL drei Sterne, die höchstmögliche Bewertung im Jugendbereich, erhalten hat.
 
„Wir vermitteln bereits den Spielern unserer Jugendmannschaften, wie wichtig eine gesunde Ernährung ist, um ihre sportliche Leistung abrufen zu können. Deshalb finde ich es sehr gut, dass die Aktion ‚SMS‘ bereits in der Grundschule ansetzt.“, so Frank Schaefer, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der Fortuna.
 
Fußball ist aus Sicht der Verantwortlichen bei Fortuna die ideale Sportart, die mit hohem Erlebnispotential sehr gute Vermittlungschance für Kinder und Jugendliche bietet - vor allem, wenn ein Migrationshintergrund besteht.
Das fördernde und konstruktive Miteinander verschiedener Nationen wird, angefangen bei den Kleinsten bis hin zu den Großen, im Verein gelebt.
Bester Beweis: Bei Fortuna sind altersübergreifend Spieler aus 26 verschiedenen Nationen Kadermitglieder.