Düsseldorfer Handwerksbäcker

Düsseldorfer HandwerksbäckerIn der ersten Dezemberhälfte 2012 waren die teilnehmenden Grundschulkinder der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ zu Gast in der Überbetrieblichen Lehrbackstube der Düsseldorfer Handwerksbäcker und erfuhren alles zum Thema Brot.

Düsseldorfer HandwerksbäckerDie Kinder durften unter Anleitung selbst Vollkornbrot und andere Spezialitäten backen.

Besonders groß war die Freude, als sie die selbstgebackenen Brote und Brötchen mit nach Hause nehmen durften.

Ende Februar 2014 backten die Düsseldorfer Handwerksbäcker erneut mit den teilnehmenden Kindern verschiedene Vollkornspezialitäten und passend zur fünften Jahreszeit auch Karnevalsmasken.

Eine besondere Motivation der Kinder war sicherlich der Besuch der letztjährigen Venetia Ursula Hofer, die auch eine Patin der SMS-Initiative ist.

Auch im Februar 2015 luden die Düsseldorfer Handwerksbäcker die an der SMS-Initiative teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in die Überbetriebliche Lehrbackstube ein. Neben Vollkornbrot standen unter anderem Karnevalsmasken und Radschläger auf dem Programm. SMS-Patin Ursula Hofer ließ es nicht nehmen, den Kindern einen Besuch abzustatten und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Unterstützt wurden die Aktionen von der Firma Backaldrin, die einen Backmeister und die Zutaten zu Verfügung stellte.

Wie auch in den letzten Jahren durften im Februar 2016 wieder mehrere Gruppen Schülerinnen und Schüler der SMS-Initiative am außerschulischen Unterricht der Düsseldorfer Handwerksbäcker teilnehmen.
Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Olympischen Sommerspiele in Rio fertigten die Kinder der St. Rochus-Schule gemeinsam mit den Handwerksbäckern und der SMS-Patin Ursula Hofer das „Wir für Deutschland Brot“, das von der Kornspitz Company speziell für das Olympia Team entwickelt wurde.

Kurz vor den Sommerferien 2017 lud Johannes Dackweiler die Schülerinnen und Schüler der Matthias-Claudius-Schule und der St. Rochus-Schule zu einem Besuch in seine Hercules Vollkorn- und Mühlenbäckerei ein. Die Kinder entdecken die Backstube und erlebten hautnah wie aus Getreidekörnern Brot hergestellt wird.
Anschließend durften sie die verschiedenen Brotsorten verkosten.