Salat aus dem Betonmischer: Ernährungsführerschein für Kinder

WZ Düsseldorf
 
"Eine Badewanne voll mit Eistee und ein Betonmischer als Schleuder für den Couscous-Salat: Das gab es zum Weltkindertag des Deutschen Diabetes- Zentrums in einem Hörsaal der Universität von Profi-TV-Koch Sebastian Lege zubereitet. Und zwar im Rahmen der Aktion SMS – das ist die Abkürzung für `Sei schlau, mach mit, sei fit´.
Den Kindern, die an der Aktion teilnehmen, wird mit zwei Stunden mehr Sport die Woche und einem `Ernährungsführerschein´, bei dem sie lernen, kleine Mahlzeiten selbst zuzubereiten, gesunde Ernährung näher gebracht.
Die Beteiligung der Kinder war groß und die Borussia Düsseldorf stellte einige Tischtennisplatten zur Verfügung. Ein Kochbuch, indem beliebte Kindergerichte mit einfachen Rezepten beschrieben sind, ist geplant. `Positive kulinarische Prägung´, nennt Sebastian Lege das. Diese sollte, ihm zufolge, so früh wie möglich zuhause geschehen. `Wenn Eltern ihren Kindern Chips geben, macht mich das wütend. Die wissen gar nicht, wie giftig Salz für Kinder ist.´ Er ist Pate für SMS. Und sehr treffend schloss er: `Man kann ihnen doch nicht alles vorsetzen. Ich küsse ja auch nicht irgendwen.´"