Weber-Schule Düsseldorf

Der Weiterbildungsgang Motopädie der Präha Weber-Schule stellt den Grundschülerinnen und -schülern der Initiative „SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.“ ein Sinnesklassenzimmer zur Verfügung.

Die Kinder haben die Möglichkeit, zu den einzelnen Wahrnehmungsbereichen grob- und feinmotorische Spiele durchzuführen und so neben der Schulung der Sinne auch die Freude an der Bewegung zu entdecken.

Den Anfang machten die Schülerinnen und Schüler der St. Michael-Schule und Matthias-Claudius-Schule, die am 11. Mai 2016 das Sinnesklassenzimmer besuchten. Besonders beliebt bei den Kindern war die Fahrt auf einem Rollbrett durch eine „sinnlich-bunte“ Waschstraße.

Im Mai 2017 durften die Schülerinnen und Schüler der GGS Adam-Stegerwald-Straße und der KGS Josef-Kleesattel-Straße das Sinnesklassenzimmer erleben. Gemeinsam entdeckten die Kinder neue Bewegungsformen und trainierten ihren Gleichgewichtssinn mit Wackelbrettern und Pedalos.

 

Kurz vor den Sommerferien 2018 stellte der Weiterbildungsgang Motopädie der Präha Weber-Schule erneut zwei Grundschulen ein Sinnesklassenzimmer zur Verfügung.

Am 25. Juni 2018 konnten die Schülerinnen und Schüler der KGS Mettmanner Straße und der GGS Flurstraße die vielen verschiedenen Stationen des Sinnesklassenzimmers ausprobieren und ihre Sinne schulen. Neben einem Riech- und Hör-Memory, war besonders die "Skischanze" beliebt bei den Kindern.